Studenten auf dem Weg zur Bronze am Tauchplatz Den Osse.Vereinsfahrt 2015 Landal Port Greve

Auf unserer Vereinsfahrt konnten fünf Teilnehmer aus dem Studentenkurs im Winter ihre taucherischen Fähigkeiten erweitern. An den Tauchplätzen Den Osse und Dreischor wurden sechs Tauchgänge durchgeführt. Am Ende erlangten alle Tauchschüler.innen das Brevet CMAS Bronze. Die Ausbildung wurde organisiert von Tassilo Kaestner, dem Ausbildungsleiter der Tauchabteilung des SV Derne 49. Die Reise selbst wurde vorbildlich von unserem Vereinsvorsitzenden Christoph Lippinghof organisiert.

Alle halfen mit und unterstützten die Tauchschüler bei ihrem Vorhaben. Es herrschte allgemein auch außerhalb des Wassers eine großartige Stimmung. Es wird bereits an neuen Plänen einer Vereinsfahrt im folgenden Jahr gebastelt.

Diese Vereinsfahrt ist ein vorbildliches Unternehmen der Tauchsportabteilung des SV Derne 49. Junge interessierte Menschen finden hier über die Ausbildung zum Grundtauchschein und der ehrenamtlichen Tätigkeit der Vereinsmitglieder zu ihrer neuen Leidenschaft. 

Natürlich kamen auch die Taucher.innen mit mehr Erfahrung und höherer Brevetierung zu ihrem Spaß.  

Reuse bei Den OsseBetti als ausgesprochene Kennerin diverser Tauchplätze hatte immer eine gute Idee wo es was zu sehen gibt. Von ihr ist das Foto der Reuse mit den Krebsen. Ein griechisches Restaurant könnte die Decke über dem Tresen nicht besser drapieren.   

Ein Nachttauchgang am bereits bekannten Tauchplatz Den Osse und ein Wracktauchgang in Scharendijke komplettierten das Programm.  Frank und Joe am Wrack in Scharende

Joomla templates by a4joomla